Bidirektionale 130VDC-Netzgeräte

aus dem Hause Regatron.

24.07.2016

Beliebte TC.GSS-Familie.

 

Die TC.GSS-Serie wurde von Regatron entwickelt, um erstmals volldigital geführte Netzgeräte auf den Markt zu bringen, welche beide Energierichtungen für das Speisen und Rückspeisen einer Last beherrschen.

 

Bis dato waren die Modelle in den Leistungsklassen 20kW und 32kW in den Ausführungen 65VDC, 400VDC, 500VDC und 600VDC erhältlich.

 

 

Vorteile im speisenden Betrieb.

Der hochgetaktete Rückspeise-Wechselrichter/Gleichrichter eliminiert die bekannten Probleme passiver 6-Puls-Gleichrichter im speisenden Betrieb.

 

*****

 

Vollständige Isolation.

Durch die Mittelfrequenz-Trafo-Kopplung wird eine vollständige Isolation zwischen Netz und DC-Lastkreis erreicht.

 

*****

 

Fein abgestufte Leistungen.

Mittels Kombination von Grundeinheiten können fein abgestufte Systemleistungen von 20kW bis 224kW erreicht werden.

 

*****

 

Modular & flexibel erweiterbar.

Das modulare Konzept erlaubt den Ausbau oder Rückbau des Systems zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit minimalem Aufwand.

 

*****

 

Niedervolt-Bereich (130 VDC) verfügbar.

Die exzellente Enwicklungsarbeit von Regatron geht natürlich weiter und mittlerweile ist auch die 130VDC-Ausführung erhältlich.

 

Dadurch können wir all jenen Kunden, die im Bereich Batterie-Ladesysteme und E-Mobility zu Hause sind, eine hervorragende Lösung anbieten!

Spannung: 0 ... 130 VDC 0 ... 130 VDC
Strom: 0 ... +/- 192 A 0 ... +/- 308 A
Leistung: 0 ... +/- 20 kW 0 ... +/- 32 kW
Verfügbarkeit: erhältlich erhältlich

 

Platzsparende und flexible Lösung.

 

Alle Produktfamilien von Regtron haben das modulare Konzept gemeinsam. Das heißt, Sie als Anwender sind sehr flexibel in der Gestaltung.

 

So können Sie Ihr System auch Schritt für Schritt um zusätzliche Geräte erweitern, sollten Sie erst einmal mit einer niedrigen Dauerleistung starten wollen.

 

Geräte des gleichen Modells können beliebig im Verbund betrieben werden, aber ebenso einfach auch wieder für unterschiedliche Projekte getrennt verwendet werden.

 

Die Investition in ein fixes großes System, das viel Platz einnimmt, gehört damit der Vergangenheit an.

Fragen Sie hier Ihr 130VDC-Netzgerät an!

Sie erreichen uns unter T: +43 (0)2236 42694-0 bzw. E: office@ing-fischer.at

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ing. Erhard Fischer GmbH 2016 | T: +43 (0)2236 42694-0 | E: office@ing-fischer.at | AT-2371 Hinterbrühl, Weissenbach 101