Hochleistungsgeräte der Serie TopCon.

24. September 2004

Regatrons Antwort auf die steigende Nachfrage der Anwender

Die TopCon-Serie von Regatron deckt mit fein abgestuften Ausgangsnennspannungen von 50 VDC bis 1000 VDC den Niederspannungsbereich ab.

 

Für jede Ausgangsnennspannung sind die Leistungsklassen 10, 16, 20 und 32 kW erhältlich. Bis zu fünf Netzgeräte mit gleicher Ausgangsnennspannung und -leistung können im Master-Slave-Verbund betrieben werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ing. Erhard Fischer GmbH 2016 | T: +43 (0)2236 42694-0 | E: office@ing-fischer.at | AT-2371 Hinterbrühl, Weissenbach 101