Fronius International GmbH

"Unsere gute Zusammenarbeit zeichnet sich vorallem durch Ihre Flexibilität und Kundenorientierung aus."

René Seemann [International Procurement]

Innovatives Speise- und Rückspeisesystem "TC.GSS"

aus dem Hause Regatron.

 

Die bidirektionalen Netzgeräte der Produktfamilie "TC.GSS" sind die ersten volldigital geführten Netzgeräte,

welche beide Energierichtungen für das Speisen und Rückspeisen der Last beherrschen.

 

Vielseitige Verbund-Möglichkeiten.

Passen Sie Ihr System durch Gerätekombinationen laufend Ihren jeweiligen Anforderungen an.

 

*****

 

Modular leicht erweiterbar.

Variieren Sie Ihr System mit minimalem Aufwand - je nach Bedarf!

 

*****

 

Platzsparendes, kompaktes Design.

Äußerst kompaktes Quelle-Senke-System, welches schon auf kleinem Raum unterzubringen ist.

 

*****

 

Fein abgestufte Systemleistungen.

Von 20kW - 2MW.

Größere Leistungen bitte auf Anfrage.

 

*****

 

Bidirektionale Netzgeräte "TC.GSS".

Quelle-Senke-Systeme von Regatron AG.

 

Durch Kombination von Grundeinheiten können fein abgestufte Systemleistungen von 20kW - 2MW erreicht werden. Höhere Leistungen auf Anfrage. Das modulare Konzept erlaubt das Variieren des Systems zu einem beliebigen Zeitpunkt mit minimalem Aufwand.

 

20kW-Netzgeräte

>> 20kW Quelle-Senke-Systeme.
>> Voll digitale, bidirektionale Netzgeräte.
>> Von 0 .. 65V bis 0 .. 600V.

32kW-Netzgeräte

>> 32kW Quelle-Senke-Systeme.
>> Voll digitale, bidirektionale Netzgeräte.
>> Von 0 .. 65V bis 0 .. 600V.

Spezialausführungen

>> "airfilter": zusätzlicher Eingangsluftfilter für verstaubte Luft.
>> "LC": Flüssigkühlung.
>> "ruggedized": Schock- und Vibrationszertifikat

Software-Pakete

Zusätzlich zur Standard Steuerungs-Software, stehen Ihnen optionel Simulations-Software für Batterien, Kondensatoren, Treibstoffzellen, PV-Prozesse oder für Batterie-Tests zur Verfügung.

Optionen

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Optionen und Zubehör, um Ihre bidirektionalen Netzgeräte optimal auf Ihre Anforderungen abzustimmen.

Schnittstellen

Verschiedene Schnittstellen stehen Ihnen zur Auswahl für die bidirektionalen Netzgeräte der Familie TC.GSS.

Regatron AG - Seit 1969 am Markt.

Der Schweizer Hersteller Regatron AG wurde 1969 gegründet und beschäftigt sich u.a. mit der Entwicklung und Fertigung innovativer Hochleistungs-Netzgeräte bis zu 32kW.

 

Mitte 2011 hat unser Partner Regatron nach intensiver Entwicklungsarbeit ein völlig neuartiges Konzept auf den Markt gebracht: Die bidirektionalen Netzgeräte der Produktfamilie "TC.GSS".

 

Voll digitales Konzept.

Die Produktfamilie "TC.GSS" ist das erste volldigital geführte Netzgerät, welches beide Energierichtungen für das Speisen und Rückspeisen der Last beherrscht.

 

Dabei wird die tausendfach bewährte Konzeption der TopCon-Geräte (Produktfamilie "TC.P.") mit einer speziell entwickelten, integrierten Rückspeise-Topologie kombiniert, welche gleichzeitig über eine PFC-Funktion verfügt.

 

 

FLYER TC.GSS VON REGATRON AG.

Laden Sier hier den pdf-Flyer herunter, der Ihnen einen kompakten Überblick über die Vorteile der bidirektionalen Netzgeräte der Familie TC.GSS bietet.

*****

 

 

VIELSEITIGE ANWENDUNGSBEREICHE.

  • Testen und Evaluieren von Batteriesystemen
  • Prüfsysteme für elektrische Fahrantriebe, Lifte, Kräne, Leichtbahnen etc.
  • Evaluation und Austesten von Antriebssträngen
  • Simulation von Bordnetz-Systemen für Land- & Luftfahrzeuge
  • Elektrische Prozesse in der Verfahrenstechnik

*****

 

Fragen Sie hier Ihr bidirektionales Netzgerät an!

Sie erreichen uns unter T: +43 (0)2236 42694-0 bzw. E: office@ing-fischer.at

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ing. Erhard Fischer GmbH 2016 | T: +43 (0)2236 42694-0 | E: office@ing-fischer.at | AT-2371 Hinterbrühl, Weissenbach 101